Home / Konsumgüter / Produzent Chianti Classico DOCG

Produzent Chianti Classico DOCG

Chianti Classico DOCG : Informationen

Drei Fragen über Chianti Classico DOCG

Ist Chianti der Name der Rebsorte?
Nein. Chianti ist nicht der Name der Rebsorte sondern der Name des Anbaugebietes, das sich über mehrere Gemeinden in der Toskana erstreckt. Kommt der Wein aus dem eigentlichen Chiantigebiet zwischen Florenz und Siena, so darf er sich Chianti Classico nennen.

Aus welchen Rebsorten wird der Chianti Classico hergestellt?
Der Chianti Classico wird aus mindestens 80 % aus Sangiovesetrauben und zu höchstens 20 % aus anderen Rotweintrauben wie zum Beispiel Canaiolo hergestellt. Der Chianti Classico muss einen Mindestalkoholgehalt von 12 % haben und darf frühestens ab dem 1. Oktober ein Jahr nach der Ernte verkauft werden.

Für was steht die Auszeichnung DOCG
Denominazione di origine controllata e garantita (DOCG) ist in Italien die kontrollierte und garantierte Ursprungbezeichnung für Weine, die höchsten Qualitätsansprüchen entsprechen müssen. Die DOCG- Weine stehen bei den Qualitätsstufen über DOC-Weinen und bilden die beste Qualitätsstufe.
DOCG-Weine müssen im Anbaugebiet in Flaschen gefüllt werden und dürfen nicht in Tanks anderswohin transportiert und abgefüllt werden. Die Flaschen werden mit einer Banderole am Hals gekennzeichnet.

Chianti Classico DOCG : Der Hersteller: La Fattoria Tregole

Das Land der Fattoria Tregole liegt in Castellina in Chianti (Siena), in einer Höhe von 600-700 m über dem Meeresspiegel. Trivile, Trievole, Tregoli und endlich Tregole, das wie das alte Landgut in dem Register von der Abtei Coltibuonis schon seit 1003 genannt wird.
Die Herstellung von Wein und Olivenöl war in dem Ort schon seit dem etruskischen Zeitalter bekannt. Spuren von dieser Zeit kann man in dem Landgut noch finden.
Aufgrund der Leidenschaft für ihr Land und für die alte weinkundliche Tradition des Chaintis haben sie im Jahr 2001 mit der Weinproduktion begonnen. Die Herstellung ihres Weines übersteigt einen Durchschnittswert von 40/45 Hektoliter pro Hektor nicht. Das Weinsortiment besteht aus Chianti Classico, Chianti Classico Selection und Chianti Classico Riserva.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top