Home / Konsumgüter / Food / Hersteller Olivenöl DOP Nocellara del Belice

Hersteller Olivenöl DOP Nocellara del Belice

Olivenöl DOP Italien Nocellara del Belice: Informationen

Drei Fragen über Produzenten von olivenöl DOP der Sorte Nocellara del BELICE und über das Produkt

Was versteht man unter Nocellara del Belice?
Der Olivenbaum Nocellara del Belice ist eine Art von Baum, die nur im Belicetal von Castelvetrano Selinute in der Provinz Trapani in Sizilienen wäch´st. Das Öl Nocellara del Belice ist ein natves Olivenöl, das nur mit den Oliven der Nocellara del Belice Baums hergestellt wird und ist eines der angesehensten Öle der Welr. Das olivenöl wird nicht nur durch das Zeertifikat DOP (denominazione di origina protteta) ausgezeichnet, das den Herstellungsort und -prozess und seine Qualität garantiert, sonder auch mit der Herkunftbezeichnung IGP (indicazione geograica pprotetta)

Wie und wann wird die Nocelleraolive geerntet?
Die Nocelleraolive wird außschließlich von Hand eerntet und wirsd entweder vom Baum gepflückt oder gekämmt. Die Erntezeit beginnt Ende September und kann bis Ende november dauern. Die Olivenernte wird in Castelvtrano seit Jahrhunderten zum Fest, dei dem sich Frauen und Männer zusammenfinden und die kostbare Fruchtsameln.

Wie ist der Gechmack des Öles und für welche Gerichte wird es verwendet?

Das Olivenöl DOP Nocellara del Belice erkennt man an seiner grünen Farbe mit gelbem SChimmer. Sein Geschmack ist fruchtig, leicht säuerlich und hinterlässte einen Nachgeschmak von Mandel, Artischocke und grünen Tomaten. Am besten passt das Öl zu Gemüsesuppen, Cremesuppen oder Salt, wird aber auch zu Kochen von Soßen, gebratenem Fleich oder Fisch verwendet.

Olivenöl DOP Nocellara del Belice aus Sizilien: Der Hersteller: Frantoio Costanza

Die Familie Costanza pflegt und gibt die Leidenschaft für das öl seit Generationen weiter und hat beschlossen, diese in eine internationale Unternehmertätigkeit zu verwandeln. So wird die sizilianische Tradition, von der besten technologischen innovation unterstützt. Die Liebe zu ihrem Land und seinen Früchten, aber vor allem der Respekt gegenüber den Kunde sind die Gründe für kontinuirliche Investitionen in die Qualität und Kontrolle der Prozesse bei der Prssung der Oliven. Aufgrund dessen genießt die Olmühle der Familie Costanza nicht nur die Zertifirung DOP (denomínazione di origiine protetta) sondern auch die Qualitätsmarke ISO: 9001:2008 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top