Home / Konsumgüter / Hersteller von Drellstoffbezügen für Matratzen

Hersteller von Drellstoffbezügen für Matratzen

Drellstoffbezüge für Matratzen aus Italien : Informationen

Drei Fragen über Hersteller von Drellstoffbezügen für Matratzen aus Italien

Wozu benutzt man Drellstoff?

Drellstoff wird für die Herstellung von Matratzenbezügen verwendet. Dieser ist nicht von der Matratze abnehmbar.

Was ist ein Doppeltuchbezug?

Dies ist ein Matratzenbezug, der aus zwei gestrickten Tüchern hergestellt ist. Zwischen diesen befindet sich eine Füllfaser, die aus Polyamid, Polypropylen und Baumwolle besteht.

Welche Materialen werden für Drellstoffbezüge verwendet?
Die Drellstoffummantelung besteht je nach Bedürfnis aus Schafswolle, Vlies, Baumwolle, Wildseide oder Rosshaar.

Drellstoffe und Bezüge aus Italien: Der Hersteller : Bumatex

Die Textilfirma Bumatex hat sich seit 1975 auf die Herstellung von Matratzenbezügen aus Drellstoff und Doppeltüchern spezialisiert.
In den Fabriken Magnano und Arconate (Norditalien) läuft auf 5000 Quadratmetern der Arbeitsprozess ab. Von Forschung, Skizzierungen, Planung, über die Materialherstellung mithilfe neuester Technologien bis hin zur Fertigung.
Der Einsatz mordernster Fasern und langjähriger Arbeitserfahrunge tragen zur Herstellung von qualitativen und technologischen Spitzenprodukten bei, die in der Lage sind, die Bedürfnisse des Markts und den Ansprüchen unserer Kunden zu entsprechen.
Bumatex verwendet für seine Produkte folgende Materialen:
Feuerabweisende und antistatische Natur- und Kunstfasern, die verschiedenste Behandlungen erhalten können (antibakteriell, Anti-Schädlinge, Sanforisation, Teflon, Aloe Vera).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top