Home / Konsumgüter / Food / Hersteller von Büffelmozzarella aus Italien

Hersteller von Büffelmozzarella aus Italien

Büffelmozzarella aus Italien : Informationen

Drei Fragen über Hersteller von Büffelmozzarella aus Italien und zum Produkt

Büffelmozzarella - Bild
Büffelmozzarella  aus Kampanien

Was genau ist Büffelmozzarella ?

Büffelmozzarella ( ital. Mozzarella di bufala), ist ein italienisches Käseprodukt aus Büffelmilch, das traditionell aus Kampanien stammt, heutzutage aber auch in anderen Regionen Süditaliens hergestellt wird. Der Begriff „ Mozzarella“ erscheint zum ersten Mal im 16. Jh.

Wie wird Mozzarella aus Büffelmilch hergestellt?

Der Büffelmozzarella wird heute noch ganz traditionell von ihren Herstellern in kleinen Molkereibetrieben produziert. Die Oberfläche ist glänzend, weiß und rindenlos. Um den salzigen und kräftigen Geschmack zu erhalten, wird der Büffelmozzarella in einer Salzlake aufbewahrt und verkauft.

Wie erkennt man Büffelmozzarella und wer darf ihn produzieren?

Man erkennt den echten Büffelmozzarella aus Kampanien an dem europäischen Qualitätssiegel DOP
(Denominazione di origine protetta) auf seiner Verpackung.
Frischer Mozzarella sollte abgedeckt bei Raumtemperatur aufbewahrt und frisch verzehrt werden.

 

Büffelmozzarella aus Italien : Der Hersteller: La Buona Cremeria

Büffelmozzarella wird in Deutschland immer beliebter, vor allem in den Sommermonaten ist das frische Molkereiprodukt in Kombination mit Tomaten und Basilikum ein sehr gefragtes Produkt.
Viele Großhersteller sind auf dem deutschen Markt bereits sehr bekannt und in Supermärkten und bei Großmärkten erhältlich. Aber auch immer mehr kleine, traditionelle Mozzarellaerzeuger organisieren ihren Export nach Deutschland.
Wie auch der Molkereibetrieb La Buona Cremeria di Nonna Vincenza aus der Nähe von Caserta. Vor 20 Jahren haben die Gebrüder Lanna angefangen, Büffelmilch zu verarbeiten und gehören heute zu den gefragtesten Büffelmozzarellaherstellern hinsichtlich der Qualität, da sie für ihre Prduktion ausschließlich Milch aus eigener Aufzucht verwenden.
Das Geheimnis des Unternehmens liegt in der sorgfältigen Kontrolle des Produktionsablaufes, im hohen Niveau der Technlogien, die in der Aufzucht und Produktion eingesetzt werden und natürlich in der langjährigen Erfahrung in der Käseherstellung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top