Home / Industriegüter / Hersteller von Präzisionskleinteilen aus Italien

Hersteller von Präzisionskleinteilen aus Italien

Gedrehte und geschliffene Präzisionskleinteile aus Italien : Informationen

Drei Fragen zur Bearbeitung von mechanischen Präzisionsteilen aus Italien

wellen, buchsen, ventile, stopfen

Welche Materialien können bearbeitet werden und welche Behandlungen sind möglich?

Bearbeitet werden können Metall, Messing, Messinglegierungen, Aluminium, Hochgeschwindigkeitsstähle und Edelstähle. Die Drehteile können oberflächen- und wärmebehandelt werden: Verzinken, Druckpolieren, Vernickeln, Eloxieren, Härten, Vergüten und Phosphatieren.

In welchen Branchen werden gedrehte Präzisionskleinteile eingesetzt?

Solche Teile kommen beispielsweise in großen Haushaltsgeräten, wie Kühlschränken, Wasch- und Spülmaschinen zum Einsatz und hier in Form von Trommelwellen und Lagerbuchsen. Die Teile werden gedreht, geschliffen, geräumt und gefräst.

Eine weitere wichtige Branche ist die Automobilbranche, wobei mechanische Präzisionsteile in Komponenen für Scheibenwischanlagen, Dieseleinspritzanlagen, Schmieranlagen sowie in Gehäusen für Elektrokomponenten zu finden sind.

Auch in der Thermohydraulikbranche werden Drehteile eingesetzt, beispielsweise in Heizkörpern: Fittings, Stopfen, Richtungsventile, Keile, Entleerungshähne für Radiatioren usw.

Drehteile werden noch in vielen weiteren Branchen eingesetzt, darunter der Elektrotechnik, Mechanik, Aeronautik, Textilmaschinen, Schiffbau, Eisenbahn, Landwirtschaft, der Möbelbranche und stecken sogar in Schuhen.

 Wie werden Drehteile gefertigt?

Die Produktion der Drehteile erfolgt nach Kundenzeichnung oder im Co-Design. Auch komplexe Teile mit mehreren Bearbeitungen, Montagegängen und Fertigungen können hergestellt werden.

Hersteller von gedrehten Präzisionskleinteilen aus Italien : Der Bearbeiter : Marvit SpA

drehteile aus metall

Die Firma Marvit SpA aus der Nähe von Ancona ist seit 1958 auf dem Gebiet der gedrehten und geschliffenen Präzisionskleinteile aus Metall tätig und ist eine der größten italienischen Drehereien überhaupt. Damit ist Marvit Partner des Vertrauens von weltweit führenden Unternehmen der Automobil-, Haushaltsgeräte-, Thermohydraulik-, Elektrotechnik- und vielen anderen Branchen.

Das Unternehmen stellt nach Kundenzeichnung nicht nur gedrehte Präzisionsteile aus Metall her, sondern bearbeitet darüber hinaus Messing, Messinglegierungen, Aluminium, Edelstähle und Hochgeschwindigkeitsstähle. Dazu stehen technologisch hochmoderne Maschinen bereit: CNC-, Mehrspindel-, Rundbiege-, Transfer- und Schleifmaschinen sowie ein Ofen zur Wärmebehandlung. Diese ermöglichen die Produktion von Drehteilen mit einem Durchlass von 2mm bis 60 mm sowie die Bearbeitung von Drehteilen mit sehr kleinen Maßtoleranzen (bis 3 Mikron).

Marvit SpA zeichnet sich durch eine hohe Flexibilität und Leistungsfähigkeit der Produktionsprozesse aus sowie durch höchste Qualitätsstandards, die dank einer gut ausgestatteten Qualitätsmanagement-Abteilung, in der beispielsweise Härteprüfer, Rauheitsmesser, Projektoren für Profile und Maschinen mit optischer Steuerung, Mikroskop, Dickenmessinstrumente für Oberflächenbehandlungen und viele andere Geräte zur Verfügung stehen, erreicht werden. Marvit SpA ist zertifiziert nach UNI ISO 9001:2008.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top